3. MHI Cup vom 10. - 11.6.17

Der JFV Ohmtal Homberg e.V. veranstaltet am 10./11. Juni 2017 ein Pokalturnier für Juniorenmannschaften auf dem Sportgelände in Nieder-Ofleiden ein.

Folgende Turniere finden statt:

Samstag, 10.06.2017
Ergebnisse der F-Junioren, die am Samstag vormittag gepspielt haben [219 KB]
Ergebnisse der G-Junioren, die am Samstag vormittag gepspielt haben [52 KB] E1-JuniorenInnen (2006) [218 KB] / E2-JuniorenInnen (2007) am [212 KB] Sonntag vormittag

Zeitungsbericht zum 3. MHI-Cup 2017 des JFV Ohmtal

Zeitungsbericht zum Junioren-Fußballturnier MHI-Cup 2017 des JFV Ohmtal Homberg

Am 10.06. + 11.06. veranstaltete der JFV Ohmtal Homberg den 3. MHI-Cup auf den Sportplatz in Nieder-Ofleiden, ein Fußballturnier der G, F, und E-Junioren. Insgesamt nahmen 31 Mannschaften aus der Region teil. Aus dem Sportkreis Marburg nahmen die Mannschaften des JSG Stadt Neustadt und des SV Bauerbach teil. Der Sportkreis Gießen war vertreten mit dem SV Hattenrod und der JSG Wirberg. Besonders freute sich der JFV Ohmtal Homberg über die Mannschaften aus den ferneren Sportkreisen. Aus Waldeck/Frankenberg konnte der VfR Volkmarsen, aus Schwalm/Eder war der 1. FC Schwalmtal, aus Lahn/Dill die Eintracht Wetzlar, aus Fulda/Hünfeld die SG Sickels und aus dem Sportkreis Region Kassel der FSV Wolfhagen und die TSG Wilhelmshöhe begrüßt werden. Die meisten Mannschaft kamen aus dem heimischen Sportkreis Vogelsberg und zwar JSG Alsfeld/Leusel, JFV Alsfeld, FSG Kirtorf, TV Brauerschwend, TSV Burg/Nieder-Gemünden, JSG Vogelsberg, JSG Oberes Ohmtal und die JSG Lauter. Viele Vereine waren mit mehreren Mannschaften in verschiedenen Juniorenklassen vertreten. Am Samstagvormittag traten 12 F-Junioren-Mannschaften in 2 Gruppen im Fairplay-Modus gegeneinander an, d.h. der Spaß am Fußball steht hier im Vordergrund, die Platzierungen werden nicht gewertet. Alle Mannschaften erhielten ein großes Paket Süßigkeiten, eine Medaille und einen Fußball als Andenken.

In der Gruppe A gab es folgende Ergenisse:
JFV Ohmtal Homberg 2, FSG Kirtorf, JSG Alsfeld/Leusel I, SG Sickels, JSG Wirberg, TV Brauerschwend

JSG Alsfeld / Leusel I - SG Sickels 1:1
JFV Ohmtal Homberg 2 - FSG Kirtorf 0:3
JSG Wirberg - TV Brauerschwend 1:0
JFV Ohmtal Homberg 2 - JSG Alsfeld / Leusel I 0:0
FSG Kirtorf - SG Sickels 0:1
JSG Alsfeld / Leusel I - JSG Wirberg 2:0
SG Sickels - TV Brauerschwend 3:0
JSG Wirberg - JFV Ohmtal Homberg 2 2:1
FSG Kirtorf - JSG Alsfeld / Leusel I 2:0
SG Sickels - JSG Wirberg 0:0
TV Brauerschwend - JFV Ohmtal Homberg 2 0:2
JSG Wirberg - FSG Kirtorf 1:0
JSG Alsfeld / Leusel I - TV Brauerschwend 4:0
JFV Ohmtal Homberg 2 - SG Sickels 0:4
TV Brauerschwend - FSG Kirtorf 0:0

In der Gruppe B gab es folgende Ergebnisse:
SV Bauerbach, VfR Volkmarsen, JSG Stadt Neustadt, JFV Ohmtal Homberg,
JSG Alsfeld / Leusel 2, SV Hattenrod

JSG Stadt Neustadt - JFV Ohmtal Homberg 0:1

SV Bauerbach - VfR Volkmarsen 0:4

JSG Alsfeld / Leusel 2 - SV Hattenrod 0:0

SV Bauerbach - JSG Stadt Neustadt 0:1

VfR Volkmarsen - JFV Ohmtal Homberg 3:1

JSG Stadt Neustadt - JSG Alsfeld / Leusel 2 1:0

JFV Ohmtal Homberg - SV Hattenrod 0:2

JSG Alsfeld / Leusel 2 - SV Bauerbach 0:2

VfR Volkmarsen - JSG Stadt Neustadt 2:0

JFV Ohmtal Homberg - JSG Alsfeld / Leusel 2 0:0

SV Hattenrod - SV Bauerbach 0:3

SG Alsfeld/Leusel 2 - VfR Volkmarsen 0:2

JSG Stadt Neustadt - SV Hattenrod 3:0

SV Bauerbach - JFV Ohmtal Homberg 0:0

SV Hattenrod - VfR Volkmarsen 0:2





Am frühen Samstagnachmittag begann das Fairplay-Turnier der Jüngsten Fußballerinnen und Fußballer, der G-Junioren. Bei bestem Fußballwetters jagten die 7 Mannschaften mit großer Freude hinter dem Ball her. Auch bei den G-Junioren stehen die Platzierungen im Hintergrund, es gilt die Begeisterung für den Fußball bei den Jüngsten zu wecken.

Ergebnisse der G-Junioren:
G-Junioren:
1. FC Schwalmstadt, JFV Ohmtal Homberg, JSG Oberes Ohmtal, JSG Lauter,
JFV Ohmtal Homberg 2, JFV Alsfeld, TSV B/N Gemünden, TV Brauerschwend

JFV Ohmtal Homberg - JFV Ohmtal Homberg 2 4:0

1. FC Schwalmstadt - JSG Oberes Ohmtal 1:0

TSV B/N Gemünden - TV Brauerschwend 0:1

JFV Ohmtal Homberg 2 - JFV Alsfeld 0:3

JFV Ohmtal Homberg - 1. FC Schwalmstadt 0:0

JSG Oberes Ohmtal - TSV B/N Gemünden 1:0

TV Brauerschwend - JFV Alsfeld 1:0

JFV Ohmtal Homberg 2 - 1. FC Schwalmstadt 0:2

TSV B/N Gemünden - JFV Ohmtal Homberg 0:3

JFV Alsfeld - JSG Oberes Ohmtal 1:0

TV Brauerschwend - JFV Ohmtal Homberg 2 9:0

1. FC Schwalmstadt - TSV B/N Gemünden 1:0

JFV Alsfeld - JFV Ohmtal Homberg 0:1

JSG Oberes Ohmtal - TV Brauerschwend 0:3

JFV Ohmtal Homberg - 2 TSV B/N Gemünden 2:2

1. FC Schwalmstadt - JFV Alsfeld 1:0

JFV Ohmtal Homberg - TV Brauerschwend 0:0

JSG Oberes Ohmtal - JFV Ohmtal Homberg 2 6:0

TSV B/N Gemünden - JFV Alsfeld 0:2

TV Brauerschwend - 1. FC Schwalmstadt 1:0

JFV Ohmtal Homberg - JSG Oberes Ohmtal 3:0





Auch der 2. Turniertag fand unter hervorragenden äußeren Bedingungen statt. Am Sonntagvormittag spielten 5 Mannschaften der E2-Junioren und 6 Mannschaften der E1-Junioren um den Turniersieg. Beste Mannschaft bei den E2-Junioren war die Eintracht aus Wetzlar, die sich mit 4 Siegen aus 4 Spielen verdient den diesjährigen Turniersieg holte.

Hier die Platzierungen und die Ergebnisse der E2-Junioren :

1. Eintracht Wetzlar 8:1 / 12
2. JSG Vogelsberg 8:3 / 7
3. JFV Ohmtal Homberg 6:3 / 7
4. FSV Wolfhagen 3:7 / 3
5. TSG Wilhelmshöhe 1:12 / 0

JFV Ohmtal Homberg - JSG Vogelsberg 1 : 1

FSV Wolfhagen - TSG Wilhelmshöhe 2 : 0

Eintracht Wetzlar - JFV Ohmtal Homberg 1 : 0

JSG Vogelsberg - FSV Wolfhagen 3 : 0

TSG Wilhelmshöhe - Eintracht Wetzlar 0 : 2

JFV Ohmtal Homberg - FSV Wolfhagen 1 : 0

JSG Vogelsberg - TSG Wilhelmshöhe 4 : 0

FSV Wolfhagen - Eintracht Wetzlar 1 : 3

TSG Wilhelmshöhe - JFV Ohmtal Homberg 1 : 4

Eintracht Wetzlar - JSG Vogelsberg 2 : 0





Zeitgleich zum E2-Turnier kämpften auf Platz B die E1-Junioren um den Siegerpokal. Turniersieger wurde hier die JSG Vogelsberg, vor der JFV Ohmtal Homberg und der JSG Oberes Ohmtal.

Hier die Ergebnisse und die Platzierungen der E1-Junioren :

1. JSG Vogelsberg 7:2 / 13

2. JFV Ohmtal Homberg 8:6 / 9

3. JSG Oberes Ohmtal 4:5 / 7

4. FSG Kirtorf 5:6 / 6

5. FSV Wolfhagen 3:3 / 5

6. TSV B/N Gemünden 2:7 / 2





FSV Wolfhagen - JFV Ohmtal Homberg 3 : 0

TSV B/N Gemünden - JSG Vogelsberg 1 : 1

JSG Oberes Ohmtal - FSG Kirtorf 2 : 0

TSV B/N Gemünden - FSV Wolfhagen 0 : 0

JSG Vogelsberg - JFV Ohmtal Homberg 3 : 1

FSV Wolfhagen - JSG Oberes Ohmtal 0 : 0

JFV Ohmtal Homberg - FSG Kirtorf 2 : 0

JSG Oberes Ohmtal - TSV B/N Gemünden 2 : 0

JSG Vogelsberg - FSV Wolfhagen 1 : 0

JFV Ohmtal Homberg - JSG Oberes Ohmtal 4 : 0

FSG Kirtorf - TSV B/N Gemünden 3 : 1

JSG Oberes Ohmtal - JSG Vogelsberg 0 : 1

FSV Wolfhagen - FSG Kirtorf 0 : 2

TSV B/N Gemünden - JFV Ohmtal Homberg 0 : 1

FSG Kirtorf - JSG Vogelsberg 0 : 1





Das D-Junioren-Turnier konnte dieses Jahr nicht ausgetragen werden. Die D-Junioren trugen nämlich im Anschluss an das Turnier ihr Aufstiegs-Hinspiel zur Gruppenliga gegen Obere Salzböde aus (gesonderter Bericht).





Der JFV Ohmtal Homberg zieht eine positive Bilanz des Turnierverlaufs. Die Begegnungen wurden fair geführt und die es herrschte eine gute Stimmung unter den Spielern und Zuschauern. Die Begegnungen am 2. Turniertag wurde von den 3 Unparteiischen Ahmed Cin, Valentin Geier und Alexander Grischkat souverän geleitet. Der JFV bedankt sich herzlich bei Schiedsrichtern. Auch im kommenden Jahr soll der MHI-Cup wieder ausgetragen werden und vielleicht kann die Teilnehmerzahl nochmal gesteigert werden. Besonderen Dank gilt all den fleißigen Helfern für die Vorbereitung und Durchführung des Turniers und jenen, die sich bestens um das leibliche Wohl gekümmert haben und natürlich unserem Sponsor, der MHI Mitteldeutsche Hartstein Industrie.

Bilder des F-Junioren Turniers

Bilder des G-Junioren Turniers

Bilder des E1/E2-Junioren Turniers